Chef!

 F/Kamerun 1999
Independent 61 min.
film.at poster

Ein Film über die Frustration angesichts des wachseneden Elends in Kamerun, das von den Mächtigen mit Gleichgültigkeit und Arroganz quittiert wird.

"Chef! ist ein Film über die Frustration angesichts des wachsenden Elends in Kamerun, angesichts der Gleichgültigkeit und Arroganz der Chefs gegenüber der Not so vieler Menschen. Frustration angesichts des schweigenden Zorns der Menge. Frustration, in einem Gefängnis ohne Gitter zu leben, dem das ganze Land gleicht, das dem guten Willen eines allmächtigen Chefs ausgeliefert ist. Durch diesen Film wollte ich die Aufmerksamkeit darauf lenken, wie sehr das Volk von der Autorität fasziniert ist, was dazu führt, dass sich in allen Lebenssphären das einzige Modell des omnipotenten Chefs reproduziert, der nur vor anderen, noch mächtigeren Chefs Rechenschaft ablegen muss. In den Straßen und den Büros Kameruns ist 'Chef' das am häufigsten gebrauchte Wort der Alltagssprache. Ist das ein Zufall oder das Zeichen für eine kollektive Unterwerfung unter das System? Denn eine Diktatur besteht vor allem aus einem Diktator, aber auch aus Millionen kleiner Chefs, die nach seinem Bild gemacht sind." (Jean-Marie Téno)

Details

Beatice Sime, Suzanne Kala-Lobe, Henriète Ekwé, Djeukam Tchameni, Mongo Beti, Melvin Akam, Jeanne Njawé, Sa majesté Ngni
Jean-Marie Téno
Bruce Wassy
Jean-Marie Téno
Jean-Marie Téno

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken