Closet

FIN, 2012

DramaKurzfilm

Eine finnische Parabel über Emanzipation und Selbstfindung, ohne viel Worte in einem herzlich unschicken Umfeld - und doch schillert die Nacht, finden Gefühle ihre farbstarke visuelle Entsprechung. Beste Freundinnen - oder mehr? Ein Aufbruch.

Min.13

So endet die letzte Konversation zwischen Nata und ihrem Freund Ville. Sie sind ein straightes Paar mit einem schnuckeligen Zuhause. Und trotzdem hat Nata ständig Albträume. Oder vielleicht genau deswegen. Ville will Sicherheit und Geborgenheit und irgendwann mal Kinder. Das passt allerdings ist so gar nicht Natas Lebensplan, die nachts in einem heruntergekommenen Stripclub jobbt. Sie mag die anderen Tänzerinnen, mit denen sie befreundet ist, und die Solidarität untereinander - Komplizinnen in einem wenig glamourösen Job. Sie arbeiten hier, um ihre Schulden abzuzahlen oder dem täglichen Beziehungsalltag zu entfliehen.

IMDb: 5.9

  • Schauspieler:Eeva Putro, Sirja Sauros, Timo-Pekka Luoma, Fiona Beck

  • Regie:Vesa Kuosmanen

  • Kamera:Päivi Kettunen

  • Autor:Vesa Kuosmanen, Eeva Putro

  • Musik:Juha Lahdenniemi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.