Copy Shop

Europa, 2001

Independent

Ein kafkaesker Trip durch eine aus den Fugen geratene Welt.

Ein Kopierer, ein Mann, ein Lichtblitz: Was als alltäglicher Moment beginnt - jemand kopiert seine eigene Hand im Copy-Shop -, eskaliert hier zu einer beängstigenden Vision. Der Protagonist verdoppelt, verdreifacht, verzehnfacht sich am Kopierer, hunderte Klone seiner selbst verfolgen ihn, jagen ihn, bringen sein Leben ins Wanken.
Ein kafkaesker Trip durch eine aus den Fugen geratene Welt, in düsteren
Bildern und ausgeklügelter Tricktechnik raffiniert in Szene gesetzt.

Länge: 12 min

  • Schauspieler:Johannes Silberschneider, Elisabeth Ebner-Haid

  • Regie:Virgil Widrich

  • Kamera:Martin Putz

  • Autor:Virgil Widrich

  • Musik:Alexander Zlamal

  • Verleih:sixpackfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.