Der Mann von der Straße

 F 1923

Crainquebille

Drama, Stummfilm 75 min.
7.20
film.at poster

Jacques Feyder, der Ende der Dekade als Garbo-Regisseur nach Hollywood ging, lieferte mit Crainquebille seinen wichtigsten Beitrag zur milieurealistischen Bewegung. Die Geschichte eines Trödelhändlers, der in die Mühlen der Justiz gerät, verzichtet freilich in keiner Sekunde auf Feyders komplexe Filmsprache: Berühmt ist die Gerichtsszene, in der ein Zeuge vor Furcht schrumpft und dann zum Riesen wird, als er sein Gleichgewicht wiederfindet.

Details

Maurice de Féraudy, Jean Forest, Félix Oudart, Jeanne Cheirel
Jacques Feyder
Léonce-Henri Burel, Maurice Forster
Jacques Feyder nach einer Erzählung von Anatole France

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken