Die Warner-Musicals der 30er Jahre handeln gewöhnlich von den Schwierigkeiten bei Besetzung und Proben zu einem Musical, das am Ende - in der unvergleichlichen, quasi-abstrakten Choreographie von Busby Berkeley - zur Aufführung kommt. Hier hält man sich statt dessen mit dem Plot um ein paar Sittenwächter (zwei hochkomische Axiome dieses Kinos: Guy Kibbee, Hugh Herbert, unterstützt von der bereitwilligen Zasu Pitts) auf, die die Show desavouieren wollen, dann aber - sternhagelvoll mit hochprozentigem Gesundheitselixier - in Applaus ausbrechen
LÄNGE: 91 Min.

  • Schauspieler:Joan Blondell, Dick Powell, Ruby Keeler, Zasu Pitts, Guy Kibbee

  • Regie:Busby Berkeley, Ray Enright

  • Autor:Delmer Daves

  • Musik:M. Dixon, A. Dubin, S. Fain, I. Kahal ua.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.