Das Leben beginnt

Kanada, 2009

DramaKurzfilm

Min.14

Über 24 verhängnisvolle Stunden im Leben zweier Brüder. In einer anonymen Vorstadtgegend haben zwei Brüder immer unter einem Dach gelebt, ohne sich richtig zu kennen. Als der Jüngere der beiden eines Tages einen folgenschweren Plan fasst, kann der Ältere noch rechtzeitig einschreiten. Es kommt zu einem bedeutenden Wandel in ihrer Beziehung.

  • Regie:Émile Proulx-Cloutier

  • Kamera:Carlos Ferrand

  • Autor:Émile Proulx-Cloutier

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.