Das Jahr des Teufels

Rok dábla

Rok, d'ábla, 2002

Independent

Eine fake road rockumentary über Musiker, die sich selbst spielen und eine Konzerttournee.

Min.88

Ein niederländischer Dokumentarfilmer trifft in einem Alkoholikersanatorium auf den charismatischen Rock-Folksänger Jaromír Nohavica. Ein Jahr lang geht er mit Nohavica, Karel Plíhal und der Folkband Checomor auf Tournee. Eigentlich sind die Konzerte als Therapie für das Bandmitglied Karel Plíhal gedacht, der plötzlich verstummt ist. Übernatürliche Dinge geschehen, Engel und Geister erscheinen, Menschen lösen sich in Rauch auf. Der dunkle Dirigent Jaz Coleman tritt auf. Wer ist der Teufel - Nohavica, der Alkohol oder vielleicht Coleman?

  • Schauspieler:Jaromír Nohavica, Karel Plíhal, Jan Prent, Jaz Coleman, Cechomor

  • Regie:Petr Zelenka

  • Kamera:Miro Gábor

  • Autor:Petr Zelenka

  • Musik:Cechomor

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.