Das Leben des Mateusz

 PL 1967

Zywot Mateusza

Avantgarde 76 min.
film.at poster

Studie über einen kauzigen Einsiedler und seine intensive Beziehung zur Natur.

An einem Seeufer in Masurien lebt Mateusz mit seiner Schwester Olga zurückgezogen in einer Hütte. Nach ihrer Heirat bleibt er allein. Die Dorfleute behandeln den weltfremden Einsiedler mit feindseligem Misstrauen und schrecken nicht davor zurück, seinen Vogel zu töten und den Baum vor seiner Hütte zu fällen. Für sie ist der Tagträumer mit der kindlichen Seele ein Schädling und Taugenichts ...

Leszczynskis Spielfilmdebüt eröffnete dem polnischen Nachkriegskino einen neuen Ansatz in der Darstellung ruralen Lebens abseits der dominierenden Genres und Schulen, die den historischen Diskurs über das nationale Schicksal führten.

Details

Franciszek Pieczka, Anna Milewska, Wirgiliusz Gryn, Aleksander Fogiel u.a.
Witold Leszczynski
Arcangelo Corelli
Andrzej Kostenko
Witold Leszczynski, Wojciech Solarz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken