Das Lied der Choonhyang

 Südkorea 2000

Choonhyang dyun

Independent 
film.at poster

Am Ende des 18. Jahrhunderts verlieben sich der junge Mongryong und Choonhyang. Er stammt aus einer Aristokratenfamilie, sie ist stolz und gebildet, obwohl ihre Mutter eine Kurtisane war. Als Mongryong mit seinen Eltern nach Seoul zieht, will der neue Gouverneur, vom Charme der jungen Frau angetan, sie zu seiner Kurtisane machen. Aus Treue lehnt sie ab und muss eine Zeit voll Erniedrigung erleiden.
Die Legende der Choonhyang gehört zum kulturellen Humus Südkoreas, 17 Verfilmungen gibt es bis heute.

Details

Lee Hyo-jeong, Jo Seung-woo, Lee Jung-hyun, Kim Sung-myu
Im Kwon-taek
Park Soon-duk
Jung Il-sung
Kom Myung-gon

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken