De Luxe Annie

USA, 1918

DramaStummfilm

Eine Frau verliert ihr Gedächtnis und wird zur Verbrecherin.

Täuschung und Verbrechen sind bestimmende Elemente in De Luxe Annie, einem düsteren, expressiv photographierten Kriminalmelodram des für seine visuell herausragenden Filme bekannten Roland West

Nach einem Angsttraum versucht die junge Ehefrau und Mutter Mrs. Kendall, gespielt von Stummfilmstar Norma Talmadge, ihren Mann vor einem Gaunerpärchen zu warnen. In einer gewaltvollen Konfrontation wird sie zusammengeschlagen, verliert Bewusstsein, Gedächtnis, Identität.

Sie irrt durch eine Welt aus Nebel und Finsternis, landet schließlich unter dem angenommenen Namen Nan in einer Pension in Chicago. Dort wird sie, ironischerweise, von jenem Gauner entdeckt, der ihre Kalamitäten verursacht hat. Er bewundert ihre Kühnheit im Lügen und macht sie zu seiner neuen Partnerin im "deluxe book game",

  • Schauspieler:Norma Talmadge, Eugene O´Brien, Frank Mills, Edna Hunter, Fred R. Stanton, Joseph Burke, Edwards Davis, Harriet Jenkins, David Burns

  • Regie:Roland West

  • Kamera:Albert Moses, Edward Wanard

  • Autor:Paul West, Edward Clark

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.