Deep End

 D/GB/PL 1970
Drama 90 min.
7.30
film.at poster

In einem Londoner Hallenbad verliebt sich Mike in Susan, die allerdings schon mit zwei anderen Männern beschäftigt ist.

Mike (John Moulder-Brown) und Susan (Jane Asher), zwei Angestellte einer Londoner Badeanstalt, verbindet nicht mehr als kameradschaftliche Zusammenarbeit - bis jetzt. Denn nun beobachtet Mike mit wachsender Eifersucht Susans Flirt mit einem jungen Mann aus gutbürgerlichen Kreisen. Sie bezeichnet ihn als ihren Verlobten und unterhält gleichzeitig ein Verhältnis mit einem Lehrer, der regelmäßig ins Schwimmbad kommt.

Mike verfolgt Susan und ihre Verehrer durch die Straßen von Soho. Susans Bemerkung, sie werde den Verlobten demnächst heiraten, löst Panik bei ihm aus. Ihre Beziehung zu dem Lehrer bricht sie aber nicht ab. Mike schlitzt die Reifen seines schnittigen Sportwagens auf und entreißt Susan im verschneiten Wald ihren wertvollen Verlobungsring - um ihr dann gleich wieder mit rührendem Eifer bei der Suche zu helfen. Er kommt auf den grotesken Einfall, den tiefen Schnee in Plastiksäcke zu schaufeln und in der geschlossenen Badeanstalt aufzutauen.

Nach einigen kuriosen Zwischenfällen findet Mike endlich den Diamantring und wird von Susan augenblicklich in der ersehnten Weise dafür belohnt. Aber das Rendezvous findet ein abruptes Ende.

Details

Jane Asher, John Moulder-Brown, Karl Michael Vogler, Christopher Sandford, Dieter Eppler, u.a.
Jerzy Skolimowski
Can, Cat Stevens
Charly Steinberger
Jerzy Gruza, Boleslaw Sulik, Skolimowski

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken