Deep In The Woods

 F 2000

Promenons-nous dans les bois

Horror 90 min.
4.10
film.at poster

Von Rotkäppchen und dem bösen Wolf... Ein französischer Horrorfilm in modernem, surrealem Stil.

Eine fünfköpfige Schauspielergruppe ist auf dem Weg zu einem alten Baron, für den sie das Märchen von Rotkäppchen und dem Bösen Wolf aufführen sollen. Über eine lange gerade Straße gelangen sie in das tief im Wald versteckte Schloß, in dem der Baron Axel de Fersen (Francois Berléand) allein mit seinem Enkel Nicolas (Thibault Truffert) und dem Wildhüter Stéphane (Denis Lavant) lebt. Sie hatten nicht erwartet, dass sie nur für zwei Zuschauer auftreten wurden - und auch die merkwürdige Atmosphäre in dem alten Haus kommt unerwartet.

Als sie dann später zu einem gemeinsamen Ausflug in den Wald aufbrechen, beginnt das Grauen: Mathilde (Maud Buquet) nimmt eine heiße Dusche und begegnet danach im vernebelten Badezimmer dem bösen Wolf... Sophie (Clotilde Courrau) muss wenig später den Tot ihrer Freundin Jeanne (Alexia Stresi) verschmerzen. Für sie und Mathieu (Clément Sibony) und Wilfried (Vincent Lecoeur) beginnt ein panischer Wettlauf mit der Zeit. Der böse Wolf taucht unerwartet auf - und vollzieht sein Werk mit absoluter Gnadenlosigkeit...

Details

Francois Berléand, Thibault Truffert, Denis Lavant, Clotilde Courrau, Clément Sibony, Marie Trintignant u.a.
Lionel Delplanque

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken