defragged

2005, 2005

AnimationKurzfilm

Min.11

"defragged" ist ein Machinima, ein mit einem Computerspielprogramm erstellter Animationsfilm ohne interaktive Komponente. Spielszenen des Qualke Computerspiels verlagern sich zur filmischen Darbietung, in der es um den Bewusstwerdungsprozess einer virtuellen Spielfigur im intermedialen Raum geht.

  • Regie:Margit Nobis

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.