Der Barbier von Sevilla

 2016
Musikfilm / Musical 163 min.
film.at poster

Gioacchino Rossini

Dirigent: Enrique Mazzola

Unfug und Chaos regieren in Rossinis populärster Komödie. Figaro, der renommierte Barbier von Sevilla, nutzt jeden Trick, der ihm einfällt, um Dr. Bartolo zu überlisten und sicherzustellen, dass sein Meister seine auserwählte Braut gewinnt. Er trifft sein Gegenstück in der Möchtegern-Braut Rosina, die jedoch eigene Pläne schmiedet. Diese Glyndebourne-Produktion aus 2016 punktet mit dem funkelnden Witz und der verspielten Energie der Regie von Annabel Arden – und natürlich mit Top-Sopranistin Danielle de Niese als Rosina.

Solisten: Danielle de Niese, Alessandro Corbelli, Björn Bürger, Taylor Stayton

Orchester: London Philharmonic Orchestra

Aufführungsort: Glyndebourne Festival

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken