Der Beginn eines unbekannten Zeitalters

 Soviet Union 1967

Načalo nevedomogo veka

Drama 74 min.
7.10
film.at poster

Ursprünglich sollte Der Beginn eines unbekannten Zeitalters aus fünf Episoden von fünf Filmemachern, basierend auf fünf ­Kurz­geschichten von fünf Autoren bestehen. Zwei flogen noch vor Produktionsbeginn raus, drei wurden realisiert, von denen wiederum zwei umgehend ins Regal wanderten - nur Genrich Gabajs Motrja wurde seinerzeit als Fernsehfilm ausgewertet. Bei Smirnovs Angel' (Der Engebpund Šepit'kos Rodina ėlektričestva (Die Heimat der Elektrizität) wiederum weiß man nach jeweils nur wenigen Momenten, warum sie die Breschnew-Zensoren auf die Barrikaden ­trieben: Ersterer zeigt den Bürgerkrieg als Endzeitlandschaft mit vorschlaghammer-schwingendem Todesengel, während letzterer seine Soz-Standardfabel vom Jungen mit dem Traktor in einer Welt ansiedelt, die mehr dem Mond ähnelt als der UdSSR. Die Revolution, ein Schrecken; der Fortschritt, eine Illusion. Eine äußerst rare Gelegen­heit, das Gesamtprojekt zu sehen! (O.M. - Filmmuseum)

Details

Evgenij Gorjunov, Sergej Gorbatjuk, Alla Popova, Ivan Gurčenkov, Viktor Kondratjuk
Larisa Šepit'ko, Andrej Smirnov
Roman Ledenev
Dmitrij Koršichin
Šepit'ko nach der Erzählung von Andrej Platonov, Smirnov nach der Erzählung von Jurj Oleša

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken