Der Kaufmann von Venedig

1923

Min.87

Eine mit großer Starbesetzung und zum Teil an Originalschauplätzen in Venedig inszenierte Verfilmung von Shakespeares Drama um den jüdischen Geldverleiher Shylock, der sich seinem Schuldner gegenüber für die Unterdrückung durch die Christen zu rächen versucht. Der heute weitgehend in Vergessenheit geratene Film hat sich nur in einer leicht gekürzten englischen Exportfassung unter dem Titel THE JEW OF MESTRI erhalten und wurde vom Filmmuseum München restauriert. „Seine Regie in der großen Gerichts-Szene mit der unerhört guten Ausnutzung des Raumes, wie ihn der Hof der Venezianer Dogen-Palastes bot, ist eine Glanzleistung, die kaum übertroffen werden dürfte. Auch sein Arrangement der Prunk- und Festszenen ist musterhaft“, urteilte das „Reichsfilmblatt” 1923. (Filmarchiv Austria)

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Der Kaufmann von Venedig

1/2