Der einzig Richtige

 DK/S 1998

Den eneste ene

Komödie 104 min.
film.at poster

In ganz unterschiedlicher Form bestimmt der Wunsch nach einem Kind das Leben zweier Kopenhagener Paare und sorgt für vielfältige Überraschungen mit Höhen und Tiefen.

Eigentlich sind Niller und Lizzie, ein unverheiratetes Paar aus Kopenhagen, mit ihrem Leben sehr zufrieden. Das Glück wird nur dadurch getrübt, dass sich zwar beide ein Kind wünschen, Nillers Unfruchtbarkeit diesem Wunsch jedoch im Weg steht. Eine Adoption scheint der einzig mögliche Weg zu sein. Doch schon vor einer Adoption gilt es zahlreiche Hürden zu bewältigen. Denn ein Paar muss zahlreiche Klischees von einer harmonischen Beziehung erfüllen, um von den Behörden für eine Adoption überhaupt zugelassen zu werden.

Sus hat da ein ganz anderes Problem: In dem gutaussehenden und elanvollen Italiener Sonny hat sie einen Partner, um den sie viele Frauen beneiden. Sus sieht sich nicht nur mit Sonys eigenem Kinderwunsch konfrontiert, sondern auch mit dem Drängen seiner Mutter auf Nachwuchs. Obwohl Sus von der Angst vor Schwangerschaftsstreifen geplagt wird, kann sie dem doppelten Kinderwunsch irgendwann nicht mehr widerstehen und ist dafür sogar bereit, ihre Karriere hinten anzustellen.

Für beide Paare beginnt nun eine Zeit, in der es - trotz aller Planungen - im Alltag immer wieder zu Überraschungen kommt. Nicht zuletzt deshalb, weil Treusein manchem schwerer fällt als erwartet.

Details

Sidse Babett Knudsen, Niels Olsen, Søs Egelind, Rafael Edholm, Paprika Steen, u.a.
Susanne Bier

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken