Der Herr im Haus

 D 1940
Komödie 90 min.
6.80
Der Herr im Haus

Diesmal darf Hans Moser seinen latenten Größenwahn während einer turbulenten Séance ausleben und als Napoleon verkleidet in Erscheinung treten.

Sixtus Bader, ein rühriger Hausmeister, betreut seit Jahren seine gut situierten Mieter ebenso fürsorglich, wie er ihnen durch seine querulatorischen Anwandlungen oft auf die Nerven geht. Seine besondere Sympathie gehört Christa, der Tochter des Sängers Schellenberg, aber auch dem jungen Sänger Klaus Frank, der noch am Anfang seiner Karriere steht. Nur gegen den obskuren Privatgelehrten Menarek hat Bader von Anfang an eine instinktive Abneigung. Denn Schellenberg steht ganz unter Menareks Einfluss, ist fasziniert von dessen spiritistischen Tricks und will ihm auch noch Christa zur Frau geben. Eines Abends, Schellenberg hat in seine Wohnung eingeladen, durchschaut Bader die Machenschaften Menareks, der die wertvolle Perlenkette einer alten Gräfin vertauscht. Er entlarvt ihn vor allen als Schwindler, führt ihn der gerechten Bestrafung zu und bringt das Mädchen endlich mit Klaus zusammen.

Details

Hans Moser (Sixtus Bader), Leo Slezak, Maria Andergast, Hermann Brix, Hans Junkermann u.a.
Heinz Helbig
Leo Leux
Jacob Geis, Heinz Helbig

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken