Die ArbeiterInnen verlassen die Fabrik

2012

AvantgardeKurzfilm

Min.11

1895 waren es im Filmtitel der Lumières noch Arbeiter, die die Fabrik verließen, obgleich deutlich mehr Frauen zu erkennen waren. Gruzei verunmöglicht in ihrer Neu-Interpretation die Geschlechterzuschreibungen in Titel und Bild. Im Flackern ihrer Lichtinstallation filmt die Kamera Silhouetten und schwimmt mit der Masse hinaus aus den Tabak Werken. Erst am Ende wird die Originaleinstellung nachempfunden, diesmal mit Arbeiter/innen: Männern und Frauen.

  • Regie:Katharina Gruzei

  • Kamera:Renate Bauer

  • Autor:Katharina Gruzei

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.