Die Evakuierte

 FIN 1956

Evakko

Drama 98 min.
7.00
film.at poster

Salminen hat im wesentlichen Genre-Kino gemacht - mit einer tiefen Leidenschaft für das Handwerkliche, Professionelle am Filme­machen...

"Evakko", sein Fresko-in-Skizzengestalt über den Sowjetisch-Finnischen Winterkrieg 1939/40 und die damit verbundene Evakuierung weiter Landesteile, ist dafür das wichtigste Beispiel. Salminen schlägt einen gelassen-großzügigen, mitfühlenden und immer wieder überraschend kecken Ton an. Ziemlich gewagt ist auch sein Zugang zum Kollektivdrama: Statt Verdichtung gibt es hier weit aufgerissene Ellipsen; eine Handlung, die kühn zwischen Landesteilen hin und her springt und so die Zersplitterung der ­Bevölkerung spürbar macht. Eine kapitale Entdeckung!

Details

Santeri Karilo, Linda Lampinen, Aino-Maija Tikkanen
Ville Salminen
Harry Bergström
Unto Kumpulainen
Ville Salminen, Jussi Talvi, Unto Seppänen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken