Die ewige Maske

 A 1935
Drama 82 min.
6.50
film.at poster

Ein Arzt will den Tod besiegen und handelt gegen ein Verbot. In Basel, der Stadt der Pharmaindustrie, herrscht eine Meningitis-Epidemie. Ein Serum, das noch nicht zugelassen ist, könnte einen Todkranken retten, glaubt der Arzt. Er wagt den Versuch, der Patient stirbt. Nun beginnen alle Apparate auf Hochtouren zu arbeiten, die psychischen, die medialen und die der Macht. Der Arzt fährt buchstäblich in die Verliese seines selbst hinab, halluziniert, landet in der psychiatrischen Abteilung des eigenen Hauses. Hochbaum selbst erprobt ein Spiel filmischer Oberflächen, medialer Täuschungen, blendender Kinetik. (eb - Filmarchiv)

Details

Mathias Wieman, Peter Petersen, Franz Schafheitlin, Olga Tschechowa, Thekla Ahrens
Werner Hochbaum
Anton Profes
Oskar Schnirch
Werner Hochbaum, Léo Lapaire, Kurt Gauger

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken