Die Expedition

 Indien 1962

Abhijan

Drama 150 min.
7.90
film.at poster

Ein weiteres unerwartetes Element im Ray'schen Werden: Ursprünglich sollte er Abhijan bloß schreiben und produzieren, am Ende gestaltete er doch das ganze Werk. Die Geschichte folgt ­einer für Ray untypischen Zickzackbewegung, samt rapiden Wechseln im Tonfall: Abhijan ist ein Melodram mit gallig-komödiantischen Einschüssen - und einem höchst plaisierlichen Krimi-Subplot. Zunächst wirkt es schlicht skurril, wenn der Taxifahrer Narsingh sich weigert, in seinem geliebten Automobil Frauen zu befördern; wenn man erfährt, dass er so ist, weil er von seiner Gattin verlassen ­wurde, gewinnt die Angelegenheit ernste, neurotische Züge; und wenn er am Ende eine Frau, die er nicht liebt (sie aber ihn), aus der Gewalt ihres Zuhälters und Gatten entführt, um mit ihr ein neues Leben zu beginnen, dann findet Ray zu einer weisen Heiterkeit, die in seinem Schaffen durchaus rar ist. (R.H. - Filmmuseum)

Details

Soumitra Chatterjee, Waheeda Rehman, Ruma Guha Thakurta, Ganesh Mukherjee
Satyajit Ray
Satyajit Ray
Soumendu Roy
Satyajit Ray

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken