Die Schweiz bauen

CH, 2011

Kurzfilm

Acht Filme stellen in einer wahren tour-de-force einige der schönsten Beispiele der aktuellen Baukultur der Schweiz vor,

Mit den Filmen:


Der Leuchtturm - Schulhaus Leutschenbach in Zürich-Schwamendingen

(R: Beatrice Stebler | CH 2011)


Das Wunderdorf Vrin (R: Bertilla Giossi | CH 2011)


Übers Wasser gehen - Fußgängersteg Rapperswil am Bodensee
(R: Jürg Egli | CH 2011)


Die Welle - Learning Centre (EPFBpin Lausanne (R: Pierre Maillard | CH 2011)


Das flexible Rechteck - Palazzo Canavée in Mendriso (R: Michael Belrami | CH 2011)


Das befreite Haus - Atelier Linard Bardill in Scharans (R: Jürg Egli | CH 2011)


Weitsicht - Hochhaus Weberstrasse in Winterthur
(R: Béla Batthyany & Marion Schramm | CH 2011)


Refugium der Zukunft - Monte-Rosa-Hütte in Zermatt (R: Daniel Leuthold | CH 2011)



Acht Filme, entstanden aus einer Zusammenarbeit von SRG mit dem Schweizer Ingenieur- und Architektenverein (SIA) stellen in einer wahren tour-de-force einige der schönsten Beispiele der aktuellen Baukultur der Schweiz vor, von Infrastruktur-, Technik- und Nutzbauten über Kultur- bis zu kleineren Wohnbauten. Den gezeigten Projekten gemeinsam sind ein behutsamer, auf Nachhaltigkeit bedachter Umgang mit der Landschaft, sowie eine hohe architektonische, ästhetische und technische Qualität.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.