Die verlorenen Lieder Anatoliens

Anadolu'nun Kayıp Şarkıları

Turkey, 2010

FilmDokumentarfilm

Eine musikalische Reise durch alte Kulturen, Kaiserreiche, Mythologien und durch jahrtausende einmalige alte anatolische Ortschaften! Vor sieben Jahren begab sich der Musiker, Komponist und Musikproduzent Nezih Ünen auf eine Reise nach Anatolien, um sich von der dortigen Volksmusik musikalisch inspirieren zu lassen. Er entdeckte reichhaltige, faszinierende, von unterschiedlichsten kulturellen Einflüssen geprägte musikalische Landschaft. 2005 ging Ünen erneut nach Anatolien, wobei der Dokumentarfilm entstand, der eine Region und ihre Musik porträtiert - kraftvoll, vielseitig und oft modern verfremdet, vom Dengbej bis zur Hochzeitskapelle. Es ist zugleich der erste Dokumentarfilm in Spielfilmlänge, über die traditionelle Musik Anatoliens, wobei die Musikaufnahmen ohne vorherige Proben und vom ansässigen Volk gesungen und gespielt wurden, teilweise wurden sie im Studio überarbeitet, teilweise in ihrer einzigartigen Authentizität belassen.

Min.96

Start01/01/2010

IMDb: 8.1

Powered by JustWatch
  • Regie:Nezih Unen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.