Die Wikinger - Angriff der Nordmänner

Stara baśń: Kiedy słońce było bogiem

Poland, 2003

FilmFantasy

Polen im 9. Jahrhundert. Das Volk betet den Sonnengott an, dass die Verwüstungen durch die Nordmänner ein Ende nehmen. Zu dieser Zeit stirbt der alte König und sein brutaler und blutrünstiger Bruder Popiel übernimmt die Herrschaft. Der einzelgängerische Ziemek fühlt sich durch die Situation herausgefordert und beginnt, gemeinsam mit dem ehemaligen Befehlshaber der Truppen, Piastun, den Widerstand gegen den König zu formieren, aber der König ruft die Wikinger zu Hilfe. In einem Duell kann Ziemek den Anführer der Wikinger besiegen, Popiel flieht in einen Turm und sperrt sich ein. Dort trifft ihn Ziemek zum letzten Duell.

Min.107

IMDb: 5.4

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Google Play

576p€ 7.99Zum Angebot
  • Schauspieler:Daniel Olbrychski, Michal Zebrowski, Bogdan Stupka, Małgorzata Foremniak, Marina Aleksandrova, Jerzy Trela, Ewa Wisniewska, Anna Dymna, Katarzyna Bujakiewicz, Ryszard Filipski, Maciej Kozłowski, Andrzej Krukowski, Andrzej Pieczynski, Dariusz Juzyszyn, Wiktor Zborowski, Jan Prochyra, Krystyna Feldman, Maria Niklińska, Adam Graczyk, Maciej Chorzelski, Sylwester Maciejewski, Krzysztof Zarzecki, Zdzisław Wardejn, Arkadiusz Bazak, Jerzy Braszka, Stefan Szmidt, Tomasz Zaliwski, Ryszard Ronczewski, Aleksander Skowroński, Stanisław Wdowczyk, Zdzisław Szymborski, Krzysztof Łukaszewicz, Jan Janga-Tomaszewski, Marcel Novek, Marcin Mroczek, Michał Sieczkowski, Andrzej Shalew, Bogdan Mikłaszewicz, Ryszard Jabłoński, Grzegorz Emanuel, Tadeusz Mieluch, Edward Warzecha, Maciej Zakoscielny, Jerzy Dukay, Andrzej Grąziewicz, Mariusz Jakus, Eryk Lubos, Sergiej Motenko, Janusz Sadowski, Wojciech Tomasz Biernawski, Mieczysław Janowski, Aleksander Pociej, Michał Chorosiński, Mariusz Drężek, Andrzej Kobylas, Marek Cichucki, Sylwester Zawadzki, Karolina Gruszka

  • Regie:Jerzy Hoffman

  • Kamera:Pavel Lebeshev, Jerzy Góscik, Zenon Zyburtowicz, Aleksander Bierzanek

  • Autor:Jerzy Hoffman, Józef Hen, Józef Ignacy Kraszewski

  • Musik:Piotr Knop, Krzesimir Debski

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.