Die Aufbahrung

 E 1967

De cuerpo presente

Komödie 93 min.
film.at poster

Eceizas turbulente Satire karikiert die Welt der Massenmedien in ihrer Rolle als Alternative zur Realität.

Die Romanvorlage stammt von dem Filmregisseur Gonzalo Suárez, während am Drehbuch der Regisseur Francisco Regueiro und der Produzent, der berühmte Mentor des spanischen Autorenfilms, Elias Querejeta, beteiligt sind.

Eceizas turbulente Satire karikiert die Welt der Massenmedien in ihrer Rolle als Alternative zur Realität. Dem "aufgebahrten Leichnam" - so die wörtliche Übersetzung des Filmtitels - gelingt im Moment, da er begraben werden soll, die Flucht im Pyjama. Fortan gejagt von Gangstern und der Polizei, gelingt es ihm, stets mit weiblicher Hilfe zu entkommen ...

Der Film sorgte für frischen Wind im spanischen 60er-Jahre-Kino und gilt heute als Vorläufer des gegenwärtigen Postmodernismus.

Details

Carlos Larranaga, Francoise Brion, Lina Canalejas, Alfredo Landa, Joé María Prada, María Luisa Merlo
Antonio Eceiza
Luis de Pablo
Luis Cuadrado
Antonio Eceiza, Elias Querejeta, Francisco Regueiro

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken