Die Ehe im Kreise

 USA 1924

The Marriage Circle

Komödie, Stummfilm 85 min.
7.40
film.at poster

Einer seiner ersten Filme in den USA und der »Lieblings-Lubitsch« von Hitchcock, Chaplin und Kurosawa.

Mary Pickford war es, die Ernst Lubitsch nach seinem internationalen Erfolg mit MADAME DUBARRY von Berlin nach Hollywood holte. Mit DIE EHE IM KREISE schuf der Regisseur dort ein fulminantes Beispiel für ein neues Genre, das die Amerikaner »Sex Comedy« nannten.

Verwechslungen, Täuschungen, Rollentausch, überraschende Wendungen: In dieser Komödie finden sich alle Zutaten des Vaudeville, bemerkenswert interpretiert von den großen Stars der Epoche in einer umwerfenden Inszenierung. Das ist der Stil, den drei Generationen von Kinoliebhabern den »Lubitsch-Touch« nennen.

Details

Florence Vidor, Monte Blue, Marie Prevost, Creighton Hale, Adolphe Menjou
Ernst Lubitsch
Charles Van Enger
Paul Bern

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken