Die Farben der Vögel

Österreich, 1988

Drama

Ein junger Indianer, der seinen kranken Großvater in die Stadt Manaos bringt und in den Elendsvierteln nach seinem verschollenen Bruder sucht, trifft einen französischen Wissenschaftler. Die freundschaftliche Begegnung der beiden steht auch als Symbol für gemeinsame Bemühungen, Menschen und Natur im Amazonasgebiet zu retten.
Text: Filmarchiv Austria

  • Schauspieler:Junior Rodrigues, Jean-Claude Bernadet, Mario Faggion, Manoel Moura, Laureano Vieira

  • Regie:Herbert Brödl

  • Kamera:Lászlo Nemeth

  • Autor:Jobst Grapow

  • Musik:Sergio Boré, Carsten von Stanislawski, Ronaldo Nascimento

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.