Die Geburt (aka. Warten in der Dämmerung)

 Indien 1988

Piravi

Drama 110 min.
7.30
Die Geburt (aka. Warten in der Dämmerung)

Der Debütfilm des aus Kerala stammenden Regisseurs erzählt von einem Vater, der mit Frau und Tochter auf die Heimkehr seines Sohnes wartet

Raghava Chakyar wartet seit Tagen auf seinen Sohn Raghu. Der studiert in einer großen indischen Stadt, wird aber zur Verlobung seiner Schwester zuhause erwartet. Obwohl der Vater jeden Tag an der Bushaltestelle wartet, bis auch der letzte Bus zurückgekehrt ist, taucht er jedoch nicht auf. Gerüchten zufolge, dass Raghu aus politischen Gründen verhaftet worden ist, schenkt der Vater zunächst keinen Glauben, macht sich dann aber doch auf, um seinen Sohn zu finden. Die Polizisten in der Stadt sind dabei jedoch keine große Hilfe.

Details

Premji, C.V. Sreeraman, Archana, Krishnamurti
Shaji Karun
G. Aravindan
Sunny Joseph
S. Jayachandran Nair

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken