Die gelbe Hölle des Shaolin

 HK 1980

Shaolin Master And The Kid

Action 
film.at poster

Als der tapfere Schwertkämpfer Nan King Hsiao den vermeintlichen Anführer einer Räuberbande enthauptet, sind die Shaolin-Kämpfer der Bande hinter ihm her, um blutige Rache zu üben.

Nan King Hsiao ist bekannt für seinen besonders mutigen und unermüdlichen Einsatz zur Bekämpfung des Verbrechens in den chinesischen Provinzen. Darum wird er in die besonders gefährliche Provinz Shiang - auch die "gelbe Hölle" genannt - abkommandiert. Die armen Bauern dieses Landstrichs werden von grausamen Banditen erpresst und ausgebeutet. Nan King Hsiao lässt den vermeintlichen Anführer der Bande, Sha Liang, festnehmen und hinrichten. Zu spät findet Nan King heraus, dass Sha Liangs Vater Sha Wu Shi der eigentliche Kopf der Räuber ist. Dieser hat längst all seine Shaolin-Kämpfer auf Nan King Hsiao gehetzt, um am Mörder seines Sohnes Rache zu nehmen...

Details

Jen Yao-Tung

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Bester Film aller Zeiten
    Ich habe mal eine Frage an die, die sich für diesen Film interessieren.
    Also!
    Wisst ihr wann "Die gelbe Hölle des Shaolin" wieder auf Free TV ausgestrahlt wird.
    Wenn ihr es wisst, dann antwortet mir "BITTE" so schnell wie möglich.
    DANKE!

  • Bester Film aller Zeiten
    Der Film "Die gelbe Hölle des Shaolin" ist ohne jeden Zweifel eines der besten Film aller Zeiten.

    Bester Film aller Zeiten
    Ich kann euch nur raten sich diesen Film anzuschauen. Der Film ist zwar schon 26 Jahre alt (1980) ist aber sehr spannend.