James Bond 007 - Lizenz zum Töten

 GB 1989

Licence to Kill

Thriller, Abenteuer, Action 133 min.
6.60
James Bond 007 - Lizenz zum Töten

Nachdem ihm die "Lizenz zum Töten" entzogen worden ist, macht sich James Bond auf eigene Faust auf, seinen bei einem Anschlag schwer verletzten Freund zu rächen.

Auf dem Weg zus seiner Hochzeit gelingt es dem CIA-Agenten Felix Leitner (David Hedison), unterstützt von seinem Freund und Trauzeugen James Bond, mit einer spektakulären Luftakrobatikaktion den berüchtigten Drogenbaron Franz Sanchez (Robert Davi) zu fangen. Auf dem Weg ins Sicherheitsgefängnis kann Sanchez jedoch mit Hilfe eines Verräters in den Reihen des CIA entkommen, und sinnt nun auf Rache: er tötet Leiters Frau, Leiter selbst bleibt bei dem Anschlag schwer verletzt am Leben.

Die lokale Polizei scheint machtlos zu sein, und der CIA begnügen sich damit, zu warten, bis Sanchez neuerlich seinen südamerikanischen Schlupfwinkel verläßt. Nur einer ergreift die Initiative, sehr zum Kummer seiner Vorgesetzten: James Bond, britischer Geheimagent mit der Dienstnummer 007 und mit dem Aussehen Thimoty Daltons. Er will seinen Freund Leiter rächen, Auge um Auge, Zahn um Zahn, koste es was es wolle. Bonds Chef M ist wenig angetan von solch alttestamentarischen Auffassungen. Er enzieht Bond die Geheimagentenbefugnis, einschließlich seiner "Lizenz zum Töten".

Bond macht sich auf eigen Faust auf, Sanchez zu fangen. Und bekommt dabei nicht nur Unterstützung durch Sanchez' abtrünniger Freundin Pam Bouvier (Carey Lowelb| sondern auch unerwarteterweise durch Q, dem langjährigen Mitarbeiter beim britischen Geheimdienst und Erfinder drolliger Geheimwaffen.

Details

Timothy Dalton, Carey Lowell, Robert Davi, Talisa Soto, Antony Zerbe, Wayne Newton, Benicio Del Toro, u.v.a.
John Glen (II)
Michael Kamen
Alec Mills
Michel G.Wilson, Richard Maibaum, nach Ian Fleming

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken