Die Marx Brothers auf See

 USA 1931
film.at poster

Die Marx Brothers als Viererbande des Wahnsinns:
Hier ist Zeppo, der Normale, noch dabei, er wird
dringend gebraucht, schließlich ist man auf dem
falschen Dampfer, nebst einigen Gangstern. Die
blinden Passagiere versuchen sich zu legalisieren, indem sie sich als Maurice Chevalier
ausgeben (alle vier), dann wird noch eine Party auf Long Island aufgemischt. Harpo spielt die
Harfe, Chico das Klavier (das ist obligat), und Groucho bestreitet einen Faustkampf nur mit
K.O.-Sätzen. Irrwitzig.
Text: Viennale

Details

Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx,Thelma Todd
Norman Z. McLeod

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken