Die Pagode zum fünften Schrecken

Five golden dragons

GB, BRD, FL, 1967

Action

Zeitgleich mit "Sumuru, die Tochter des Satans" in Hongkong gedreht, versucht die pagode zum fünften schrecken weitgehend vergeblich, mit dessen Witze und Verve Schritt zu halten. Der Film erzählt von den Abenteuern des britischen Snobs Bob Mitchell (Robert Cummings), der auf einer Hongkong-Visite der absonderlichen Gang der fünf "Goldenen Drachen" in die Quere kommt. Mit von der Drachen-Partie: Klaus Kinski und Christopher Lee. LÄNGE: 70 Min.

  • Schauspieler:Robert Cummings, Margaret Lee, Rupert Davies, Klaus Kinski, Maria Perschy, Maria Rohm

  • Regie:Joachim Linden, Jeremy Summers

  • Kamera:John von Kotze

  • Autor:Peter Welbeck (= Harry Alan Towers)

  • Musik:Malcolm Lockyer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.