Klaus Kinski

Töte Amigo

— Quién Sabe?

Der amerikanische Söldner Bill versucht, den tumben Banditen und Revolutionär Chuncho für seine Zwecke einzuspannen.

Bei seinen Ermittlungen im Tierhandlungsmilieu stößt Inspektor Elford auf allerlei eigenartiges Volk, unter anderem auf den sinistren Tierpfleger Krischna, der ein merkwürdiges Faible für Schlangen hat ...

Klaus Kinskis einzige Regiearbeit: Das Leben des Niccolo Paganinis, des berühmtesten Geigenvirtuosen aller Zeiten.

Klaus Kinskis einzige Regiearbeit: Das Leben des Niccolo Paganinis, des berühmtesten Geigenvirtuosen aller Zeiten.

Am 20. November 1971 möchte Klaus Kinski die "erregendste Geschichte der Menschheit" erzählen - das Leben von Jesus Christus. Doch er kommt nicht dazu.

Klaus Kinski | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat