Die Siebtelbauern

A, 1997

Drama

"Es geht in DIE SIEBTELBAUERN allerdings nicht nur um Herzschmerz, sondern um den erbitterten Kampf um soziale Anerkennung. Was Ruzowitzky im Visier hat, ist letztlich das historische Politdrama und die semidokumentarische Milieustudie." (Robert Buchschwenter)

Min.90

Ein Dorf im Mühlviertel in der Zwischenkriegszeit: Sieben Mägde und Knechte erben den Hof ihres erschlagenen Herren. Dergleichen gab es noch nie! Während die "Siebtelbauern" lernen, frei und selbstverantwortlich zu leben, wächst die Feindseligkeit der alteingesessenen Bauernschaft gegen die jungen, herrenlosen Dienstleute und deren Anführer Lukas und Emmy. Die Auseinandersetzung eskaliert in Gewalt, Zerstörung und Lynchjustiz.

IMDb: 7.3

  • Schauspieler:Simon Schwarz, Sophie Rois, Lars Rudolph, Julia Gschnitzer, Ulrich Wildgruber, Elisabeth Orth

  • Regie:Stefan Ruzowitzky

  • Kamera:Peter von Haller

  • Autor:Stefan Ruzowitzky

  • Musik:Eric Satie

  • Webseite:http://www.votivkino.at/votivkino/321press.htm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.