Die totale Familie

 Österreich 1981
Drama 86 min.
film.at poster

Einer der letzten Merowinger der modernen Zeit betreibt eine wahnsinnige Familienpolitik. Gleichzeitig behandelt ein Psychiater seine Wutausbrüche mit Nasenzangen.

Freiherr Childerich von Bartenbruch, einer der letzten Merowinger im 20. Jahrhundert, will in sich selbst "die totale Familie" erschaffen. Dank Verwandtschaftsheirat und Adoptionen wird er sein eigener Vater, Großvater, Schwiegervater und Schwiegersohn. Der Erfolg seines Projektes hilft aber wenig gegen die ständigen Wutausbrüche, unter denen er selbst und seine Umgebung leiden. Dagegen soll der Psychiater Professor Horn helfen, ein Wut-Spezialist, der mit Hilfe von "Nasenzangen" seine Patienten zu besänftigen hofft.

Farce nach Heimito von Doderers Roman "Die Merowinger".

Details

Armin Akermann, John Weiler, Johann Kirchberg, Franz West, Valie Export, Wendy Nagler, Friedrich Geyrhofer
Ernst Schmidt
Heimito von Doderer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken