Die Überlebenden

Los sobrevivientes

1978

Tragikomödie

Kuba um 1960: Nach dem Sieg der Revolution beschließt eine großbürgerliche Familie in der Annahme, bald schon würden die alten Verhältnisse wiederhergestellt, im Land zu bleiben.

Min.130

Eine großbürgerliche Familie beschließt nach dem Sieg der Revolution im Land zu bleiben, weil man mit dem raschen Ende des neuen Regimes rechnet. Als die Hoffnung auf Rückkehr der alten Zeiten schwindet, verbarrikadiert man sich in selbst gewählter Isolation in der Finca... Alea variierte in der satirischen Parabel das Grundthema von MEMORIAS DEL SUBDESARROLLO zehn Jahre später in Farbe. Er beschreibt, wie sich Beziehungen unter den Eingeschlossenen verändern bis zur Auflösung aller sozialen Bindungen, was eine Rückentwicklung zu Barbarei und Kannibalismus bewirkt.

(Text: Filmarchiv Austria)

IMDb: 7.5

  • Schauspieler:Enrique Santiesteban, Reynaldo Miravalles, Ana Vina, Germán Pinelli, Vicente Revuelta

  • Regie:Tomás Gutiérrez Alea

  • Kamera:Mario García Joya

  • Autor:Tomás Gutiérrez Alea, Antonio Benitez Rojo

  • Musik:Leo Brouwer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.