Die Wirtin - Chozjajka

Österreich, 2002

Literaturverfilmung

Erstverfilmung der Novelle Chozjajka von Dostojewskij - ein Low-Budget Filmprojekt der jungen öberösterreichischen Filmemacher Hannes Schobesberger und Bettina Hutterer.

Russland im 19. Jahrhundert: Katerina, eine junge Frau, lebt in psychischer Gefangenschaft. Sie ist den Manipulationen ihres Peinigers, Ilja Murin, erlegen, der ihr jeden Lebensmut genommen hat und sie immer wieder zu Buße und Selbstverstümmelungen zwingt. Als plötzlich der malariakranke Student Wasilij Ordynow auftaucht, beginnt Katerina zu erzählen: Von ihrer Jugend, ihrer Angst und wie es kam, daß sie jede Hoffnung aufgegeben hat. Immer tiefer verfällt Studenten Wasilij Ordynow dem rätselhaften Wesen seiner Wirtin und Gastgeber Ilja Murin erscheint immer deutlicher als ein teuflischer, alles vernichtender Unhold...

  • Schauspieler:Banu Bikeev, Hubert Alfanz, Benedikt Bauernberger

  • Regie:Hannes Schobesberger

  • Kamera:Bettina Hutterer

  • Autor:Hannes Schobesberger, nach F. M. Dostojewskij

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.