Djeca - Kinder von Sarajewo

D, F, TUR, 2012

Drama

Zwei Geschwister, die sind seit dem Krieg Waisen sind, gehen sehr unterschiedlich mit dem Trauma um.

Min.90

Rahima hat ihre Eltern während des Bosnienkriegs verloren. Die taffe junge Frau lebt gemeinsam mit ihrem jüngeren Bruder Nedim in Sarajevo, einer Stadt, in der es nur wenige Momente des Glücks für sie zu geben scheint. Die Hinwendung zu ihrem islamischen Glauben hat Rahima nach den von Gewalt geprägten vergangenen Jahren wieder Halt gegeben. Sie möchte ihrem Bruder ein gutes Vorbild sein und hofft, ihn vor den Fehlern ihrer eigenen Jugend und den moralischen Abgründen der Gegenwart bewahren zu können. Da sie die meiste Zeit in der Arbeit verbringt, merkt sie jedoch nicht, dass Nedim bereits vom rechten Weg abgekommen ist. Erst als sie auf Grund einer Prügelei in die Schule ihres Bruders gerufen wird, bemerkt sie, welches kriminelle Doppelleben Nedim führt.

IMDb: 6.4

  • Schauspieler:Marija Pikić, Ismir Gagula, Aleksandar Seksan, Nikola Đuričko, Jasna Ornela Bery, Bojan Navojec, Staša Dukić

  • Regie:Aida Begic

  • Kamera:Erol Zubčević

  • Autor:Aida Begic

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.