Doch das Böse gibt es nicht

There Is No Evil

Germany, Iran, Czech Republic, 2020

FilmDrama

Heschmat, Pouya, Javad und Bahram sind vier Männer, die einander nicht kennen, aber ein gemeinsames Schicksal teilen: Sie mussten eine Entscheidung fällen, die ihre Existenz und die ihrer Lieben betraf.

Min.152

Start08/27/2021

Jedes Land, das die Todesstrafe vollstreckt, braucht Menschen, die andere Menschen töten. Vier Männer werden vor eine undenkbare, aber einfache Wahl gestellt. Wofür auch immer sie sich entscheiden, es wird direkt oder indirekt sie selbst, ihre Beziehungen und ihr ganzes Leben zerstören.

GOLDENER BÄR als Bester Langfilm der Berlinale 2020.

IMDb: 7.5

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Doch das Böse gibt es nicht finden.

  • Schauspieler:Mahtab Servati, Shaghayegh Shourian, Baran Rasoulof, Darya Moghbeli, Kaveh Ahangar, Jila Shahi, Ehsan Mirhosseini, Mohammad Valizadegan, Alireza Zareparast, Mohammad Seddighimehr, Pouya Mehri, Salar Khamseh, Reza Bahrami, Kaveh Ebrahimpour

  • Regie:Mohammad Rasoulof, Meysam Muini, Samrand Maroofi

  • Kamera:Ashkan Ashkani

  • Autor:Mohammad Rasoulof

  • Musik:Philipp Kemptner, Hassan Shabankareh, Amir Molookpour, Hasan Mahdavi

  • Verleih:Stadtkino Filmverleih