Du und ich (1971)

1971

Drama

Die mit vielen Rückblenden versehene Story beschwört keine überschwänglichen Gefühle, sondern bietet mit detailgenauer Beobachtung eine Atmosphäre von nüchterner Subtilität, die für Larisas Gegenwartsfilme charakteristisch ist und woran der Drehbuchautor Gennadi Špalikov gewiss seinen Anteil hat.

Min.97

Larisas einziger Farbfilm seziert in elliptischer Form und in einer nicht chronologischen Struktur die geistige und seelische Verfassung eines Mediziners, der, vom Leben als Forscher gelangweilt und durch das Scheitern seiner Ehe in eine Krise geraten, ins Ausland geht. Zwei Jahre später kehrt Pjotr zurück, doch die Wiederaufnahme der Beziehung mit seiner Frau gelingt nicht, da diese inzwischen mit seinem Freund liiert ist. Von Selbstzweifeln geplagt, sucht er eine neue Herausforderung und fährt nach Sibirien, wo er sich als Arzt betätigt, um seine Krise zu überwinden.

IMDb: 7.1

  • Schauspieler:Leonid Djačkov, Alla Demidowa, Jurij Wizbor, Natalja Bondarčuk

  • Regie:Larisa Šepitko

  • Kamera:Aleksandr Knjašinskij

  • Autor:Gennadi Špalikov, Larisa Šepitko

  • Musik:Alfred Schnittke

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.