Eames Lounge Chair

 USA 1956
Kurzfilm 2 min.
film.at poster

Im Jahr 1956 entstand bei Miller der legendäre «Lounge Chair», der heute zu Eames' populärsten Arbeiten gehört und wie kein zweites Möbelstück für die Klassische Moderne steht. Der «Lounge Chair» ist eine moderne Interpretation des traditionellen Clubsessels. Er besteht aus 3 Schichtholzschalen, die über Hartgummischeiben mit Metallelementen verbunden sind. Diese sorgen für eine elastische Verbindung und vermitteln den Eindruck eines weichen, gebrauchten Baseballhandschuhs. Im März 1956 wurde er erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieser Film ist Teil des Programms Loving Los Angeles.

(Text: Viennale 2008)

Details

Dick Hoffman, Nan Martin, Deborah Sussman
Ray & Charles Eames
Elmer Bernstein

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken