Ein blinder Held - Die Liebe des Otto Weidt

2014

DramaBiografieKriegsfilm / Antikriegsfilm

Mitten im Zweiten Weltkrieg finden viele Berliner Juden in Otto Weidts Bürstenwerkstatt Zuflucht und eine tolerante Atmosphäre.

Min.90

Weidt hält enge Kontakte zur Gestapo und kann deshalb als "Papa Weidt" seine Angestellten weitestgehend vor antisemitischen Herabwürdigungen beschützen. Unter den wenigen Nicht-Blinden der Werkstatt ist die junge Alice Licht, zu der Otto trotz des Altersunterschieds von fast 40 Jahren eine Verbindung aufbaut. Alice gewinnt nach und nach Einblicke in Ottos zwielichtige Geschäfte und wird schon bald zu seiner rechten Hand. Aber die Judenvernichtung trifft irgendwann auch die Werkstatt von Otto und er weiß, dass er seine Angestellten nicht mehr lange vor den Nazis beschützen kann...

IMDb: 7.5

  • Schauspieler:Edgar Selge, Henriette Confurius, Julia Goldberg

  • Regie:Kai Christiansen

  • Kamera:Jan Kerhart

  • Autor:Heike Brückner von Grumbkow, Jochen von Grumbkow

  • Musik:Hans-Peter Ströer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.