Ein Mann wie Sprengstoff

 USA 1949

The Fountainhead

Drama 
film.at poster

Gary Cooper verkörpert einen kompromisslosen visionären Architekten.

Doch der Film spiegelt vor allem die heftigen Debatten im Bauboom der Nachkriegsjahre um den Einfluss des deutschen Architekten Mies van der Rohe (1886-1969), der 1938 nach Chicago emigrierte und von dort aus bis zu seinem Tod seinen streng funktionalen, schnörkellosen Architekturstil zum Inbegriff der Moderne in Amerika und der ganzen westlichen Welt machte. King Vidor bettete dieses Thema in eine erotisch aufgeladene, symbolträchtige Romanze.
Länge: 114 Min.

Details

Gary Cooper, Patricia Neal, Raymond Massey, Kent Smith, Robert Douglas ua.
King Vidor
Ayn Rand

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Ein Mann wie Sprengstoff
    Autorin Ayn Rand


    P.S. an die Redaktion
    Howard Roark ist nicht die Verkörperung des von Ihnen benannten Mies van der Rohe.
    "Zur Figur Roarks inspirierte Ayn Rand das Beispiel des weltberühmten und viel gehassten Architekten Frank Lloyd Wright." Zitat von WWW.AynRand.DE


    Vorlage des Films: "The Fountainhead" Original USA
    "Der ewige Quell" deutsche Fassung
    "Der Ursprung" überarbeitete deutsche Fassung

    habe den Film leider noch nicht gesehen, aber ich möchte hier jedem der schon von dem Film begeistert war ein paar Infos zur Autorin Ayn Rand geben.


    Weitere Buchtitel von Ayn Rand: (Engl. Titel - Deutscher Titel"

    "Anthem" - "Hymne"
    "Atlas Shrugged" - "Wer ist John Galt?"
    "We the living" - "Vom Leben unbesiegt"
    "The virtue of selfishness " - "Die Tugend des Egoismus"
    "engl.Titel unbekannt" - "Die Hymne des Menschen"

    Ich persönlich habe "Der Ursprung", "Wer ist John Galt" und "Hymne" bereits gelesen und werde noch soviel ich kann von Ayn Rand lesen.

    "In einer Umfrage, die 1991 vom Book of the Month Club veranstaltet wurde, wurde Atlas Shrugged als das Buch aufgeführt, das das Leben der Leser, mit Ausnahme der Bibel, mehr als jedes andere Buch verändert hat." Zitat WWW.AynRand.DE

    Wer sich also als Atheist sieht findet hier eine gute Quelle für MORAL und LEBENSPHILOSOPHIE

    A = A, Existenz existiert ;)

  • Echter Inhalt
    So mancher Satz in diesem Film hat gleich viel oder mehr Aussage als manch kompletter Film heut zu Tage! Its a shame!
    "Sein" Pledoye(sicher falsch geschr.) im Gericht hat mich durch Mark und Bein erschüttert !
    SO WICHTIG !!! Wir sind so Oberflächlich geworden im Gegensatz zu denen damals, unglaublich!
    Dieser Film hat einen echten Inhalt!
    Danke