Ein skrupelloses Spiel

 E 2006

Rojo intenso

Thriller 114 min.
4.30
Ein skrupelloses Spiel

Der nette Nachbar auf dem Campingplatz entpuppte sich einst als Psychopath und taucht Jahre später erneut im Leben eines seiner Opfer auf.

Das Ehepaar Laura (Maria Elena Swett) und Javier (Javier Martin) hat sich mitsamt dem sechsjährigen Söhnchen Juan auf dem Campingplatz an der Küste von Valencia eingemietet. Den Nachbarbungalow bewohnt der sympathische Taucher Ignacio(Fabian Mazzei), der mit seinen romantischen Gitarrenständchen durchaus Eindruck auf die angehende Ärztin macht. Als der neugierige Nachwuchs jedoch eines Tages einen Revolver in Ignacios Sachen findet, ist Laura verunsichert. Ein Treffen am folgenden Tag endet dann in einer Katastrophe. Der nette Nachbar entpuppt sich als Psychopath und vergewaltigt Laura. Ein Verbrechen, das er offensichtlich nicht zum ersten Mal begeht. Mit Drohungen gegen ihre Familie macht er die verzweifelte Laura mundtot. Entsetzt drängt diese auf eine sofortige Abreise, nicht ohne jedoch der örtlichen Polizei vorher einen anonymen Hinweis zu geben. Jahre später glaubt die inzwischen erfolgreiche Ärztin, diesen Alptraum endlich überstanden zu haben, als Ignacio plötzlich wieder vor der Tür steht...

Details

Maria Elena Swett, Paula Echevarria, Javier Martin, Fabian Mazzei, Tamara Acosta, u.a.
Javier Elorrieta
Domingo J. Sánchez
Eduardo Suárez
Javier Elorrieta

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken