Ein ungleiches Paar

 USA 2003

The In-Laws

Komödie 98 min.
5.70
film.at poster

Vor der Hochzeit seiner Tochter trifft der konservative Arzt Jerry Peyser auf den Vater des Bräutigams. Der ist das komplette Gegenteil von Jerry.

Der draufgängerische CIA Agent Steve Tobias (MICHAEL DOUGLAS) bewegt sich durchs Leben wie eine Zündschnur auf Feuersuche. Sein Alltag besteht darin, Kugeln auszuweichen, Privatflugzeuge zu stehlen und dubiose Verhandlungen mit internationalen Waffenschmugglern zu führen. Steves unberechenbarer Lebensstil hat bereits Ex-Gattin Judy (CANDICE BERGEN) auf der Suche nach ein bisschen Frieden in einen Ashram getrieben, und auch die Beziehung zu seinem Sohn Mark (RYAN REYNOLDS) ist mehr als angespannt: Mark möchte ein ganz normales Leben führen und steht kurz vor der Hochzeit mit der bezaubernden Melissa (LINDSAY SLOANE). Um die Hochzeitsvorbereitungen zu besprechen, trifft Steve auf Marks zukünftigen Schwiegervater.
Dessen Leben wird von nun an niemehr so sein, wie es einmal war. Der konservative, sanftmütige und hypochondrische Fußspezialist Doktor Jerry Peyser (ALBERT BROOKS) gerät ganz eindeutig gegen seinen Willen in Steves turbulente Undercoveraktionen, findet sich in Barbara Streisands Privatjet auf dem Weg nach Frankreich wieder, muss sich vor den lüsternen Annäherungsversuchen eines hochkriminellen Waffenschmugglers retten, ist selbst vor dem FBI nicht mehr sicher - und fällt im Laufe von Steves Intrigenspinnereien buchstäblich aus allen Woken. Doch obwohl auch noch die Hochzeitsfeierlichkeien des jungen Traumpaars durch die Aktionen der beiden ungleichen Väter in Mitleidenschaft gezogen werden, kommt es zu ganz unerwarteten, wellenschlagenden Familienbanden ...

Details

Michael Douglas, Albert Brooks, Robin Tunney, Ryan Reynolds, Candice Bergen u.a.
Andrew Fleming
Ralph Sall
Alexander Gruszynski
Nat Mauldin, Ed Solomon Buchvorlage: Andrew Bergman
Constantin / Universum Film

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken