Ein verhängnisvolles Geigensolo

Deutschland, 1936

KomödieKurzfilm

Karl Valentin wird am Vortrag seines großen Geigensolos gehindert.

Karl Valentin möchte als großer Geigenvirtuose dem Publikum das Solo "Am Meer" vortragen und merkt, dass er kein Instrument hat. Er sucht den Schlüssel für den Geigenkasten. Wäährend eines Streits mit dem Gerichtsvollzieher geht die Geige in Trümmer. Das Solo kann nicht stattfinden.

Länge: 20 min

  • Schauspieler:Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Max Moll

  • Regie:Rolf Raffé

  • Autor:Karl Valentin, Rolf Raffé

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.