Eine flexible Frau

 Deutschland 2010
Drama 97 min.
film.at poster

Der Film beschäftigt sich mit der Frage nach der identitätsstiftenden Bedeutung von Arbeit.

Greta M., 40, eine Frau mit einer postmodernen, brüchigen Architektinnenbiografie, verliert ihren Job. Auch im Callcenter wird sie gefeuert. Wie Don Quijote kämpft sie gegen unheimliche Mächte an: ihren Sohn, die "gefährliche Mutterschaft", den Bewerbungscoach, die verhinderte Architektur des neuen Berlins (Townhäuser, Humboldtforum, soziale Stadtgrenzen) und nicht zuletzt gegen die eigene Paranoia und die Statusangst, eine Frau ohne Auftrag zu sein. Sie trinkt und driftet zwischen Anpassung und Widerspruch durch ihr Leben.

Details

Mira Partecke, Katharina Bellena, Laura Tonke, Sven Seeger, Torsten Haase, Fabio Pink, Michaela Benn
Tatjana Turanskyj
Jenny Barth
Tatjana Turanskyj

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken