Eine Frau und ihre vier Männer

 LT 1983

Moteris ir keturi jos vyrai

Drama 92 min.
film.at poster

Eine lyrischen Ballade über das harte und ärmliche Leben von Fischern an der kurischen Nehrung.

Ein einsames Fischerhaus an der Ostseeküste Litauens im 19. Jahrhundert. Eines Nachts finden zwei Brüder und ihr Vater die Leiche des dritten Bruders. Er ist mit seinem Boot gekentert und wurde an Land gespült. Die Frau des Toten kommt auf der Suche nach ihrem Mann in die verfallene Hütte des Fischers und seiner Söhne. Der älteste Bruder wirbt um die Fremde, die ihn schließlich heiratet und ein Kind von ihm bekommt. Da er seine Schulden nicht bezahlen kann, landet der Mann im Gefängnis und so heiratet sie auf Geheiß des Schwiegervaters den jüngeren Sohn, der ebenfalls ertrinkt ...

Details

Jurate Onaityte, Antanas Surna, Saulius Balandis, Vidas Petkevicius u.a.
Algimantas Puipa
Juozas Sirvinskas
Jonas Tomasevicius
Algimantas Puipa

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken