Eine Generation

Pokolenie

Polen, 1955

Drama

Ein polnischer Jugendlicher geht im Sommer 1944 in den Widerstand.

Eine Warschauer Vorstadt, Sommer 1944: Der bei einem Sabotageakt auf einen Richtung Ostfront fahrenden deutschen Transportzug
verwundete Jugendliche Stach flüchtet in eine Kneipe, wo sich der Arbeiter Sekula um ihn kümmert und ihm eine Lehrstelle in seiner Schreinerei besorgt, die für die Deutschen KZ-Betten produziert. Dort lernt er den Gesellen Jasio kennen mit dem ihn fortan eine schicksalhafte Freundschaft im polnischen Widerstand verbindet.

Österreichisches Filmarchiv

  • Schauspieler:Tadeusz Lomnicki, Urszula Modrzynska, Tadeusz Janczar, Tadeusz Fijewski, Ryszard Kotys, Roman Polanski

  • Regie:Andrzej Wajda

  • Kamera:Jerzy Lipman

  • Autor:Bohdan Czeszko

  • Musik:Andrzej Markowski

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.